Wein & Geist Konzert

Uhr

"Die Octavians"

Preisgekrönter a-cappella-Gesang von Klassik bis Beatles

Das Vokaloktett Octavians aus Jena, das aus dem Knabenchor der Jenaer Philharmonie hervorging, ist mehrfacher Preisträger verschiedener A-cappella-Wettbewerbe, es gewann u.a. 2017 den begehrten 1. Preis in Leipzig. Obwohl nur mit männlichen Stimmen besetzt, kann die A-cappella-Gruppe ein Spektrum vom höchsten Sopran bis zum tiefsten Bass intonieren – gleich drei Countertenöre geben den Octavians ihre unverwechselbare und faszinierende Klangfarbe. Zahlreiche Konzerte im ganzen Bundesgebiet führten die Octavians in alle Ecken der Republik und quer durch Europa. Bereits drei veröffentlichte Tonträger bieten einen umfassenden Überblick über das künstlerische Spektrum der jungen Sänger.

In den zehn Jahren seines Bestehens hat das Ensemble sein Repertoire stetig erweitert, mittlerweile umfasst es geistliche und weltliche A-cappella-Werke aus über acht Jahrhunderten. Einen Querschnitt daraus beinhaltet das Programm „Der Töne Licht“, in dem die Herren stimmungsvolle Werke der Romantik von Brahms und Schumann singen. Aber auch „Hits“ von Simon & Garfunkel, Sting und den Beatles sowie Bruce Springsteen sind dabei und vermitteln faszinierende Klänge in eigenen Arrangements.

Mit Ihrer stimmlichen Homogenität und einzigartigem Klang präsentieren die Sänger einen Ohrenschmaus der Extraklasse!

Wein & Geist mit "Die Octavians" am 18.05.2019
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr

Karten im Vorverkauf: 17,- €
Abendkasse: 19,- €

Achtung: Die Tickets für das Konzert sind fast ausverkauft. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Fr. Leichsering unter 0171 - 3560847

Ort: Torhaussaal

Zurück